vorherige

LÄUFER + KEICHEL

Julia Läufer | Marcus Keichel

Berlin

Telefon: 030 69 50 85 85

Seit den frühen Neunzigerjahren arbeiten wir in den Feldern Produktgestaltung, Grafikdesign, Mode und Architektur. Unser Gestaltungsbegriff überschreitet hierbei bewusst die Grenzen einzelner fachlicher Disziplinen und lagert sich ein in das Konzept der „Reflexiven Moderne“.
Wir legen Gestaltungsprozesse so an, dass struktureller Aufbau und ästhetische Erscheinungsform eines Entwurfs in einer sinnvollen Beziehung stehen zu den Kontexten, in denen dieser sich behaupten muss. Zu den aus unserer Sicht wichtigsten Kontextbezügen gehören die Einschätzung vorhandener Geschmacksmuster und ökonomischer Spielräume beim Zielpublikum ebenso wie die Bedingungen von Produktion und Vertrieb.
Bei der Suche nach angemessenen ästhetischen Lösungen kommt dem Anspruch auf Originalität und Expressivität eine ebenso zentrale Bedeutung zu wie der freiwilligen Verpflichtung auf Nachhaltigkeit und größtmögliche Schonung der Ressourcen.



Abbildungen:
LA NOUVELLEVAGUE (links oben): skulpturales, asymmetrisches Chaise Longue Polstermöbel, Materialien: hochwertiger PU Kaltschaum auf Formholzschale, komplett bezogen mit 100% Schurwollfilz, Bezug abnehmbar, matt satiniertes Stahlrohrgestell (2003)



KÜCHENABZUGSHAUBE (rechts oben): Entwurf aus Glas und Edelstahl für die Firma Best spa, Italien. 2003 mit dem internationalen reddot award ausgezeichnet.



FOLDING CHAIR (links unten): Sitzflächen aus Ahorn, Vorderbeine aus Vollholz, Stahlbügel als „Hinterbein“ mit patentiertem Klappmechanismus (2000)



GAP CHAIR (rechts unten): stapelbarer Plastikschalenstuhl aus Produktfamilie GAP.FAMILY, Gestell: vier Beine aus perlgestrahltem Stahlrohr. (2000)

DESIGNER-LOGIN